Klassen

Der Herbst kommt und wir beginnen die Töpferkurse, mit dem Hauch der Erde, sie schlucken uns, in der Glasur: alles, was die Kreativität nährt und die Form provoziert.

Hier ist jeder Teilnehmer ein Erwachsener oder ein Kind, schlägt und entwickelt seine Arbeit:

Dienstprogramme, Herstellung von Geschirr, Schalen oder Tassen;

Skulptural, die Entwicklung der Form und die Bewältigung ihrer technischen und Ausgewogenheit Herausforderungen;

Keramik, dominieren das Töpferrad, wo die Stücke in der Magie des Uhrwerks entstehen.

Fliesen, die Freude des Pinsels und die wattierte Farbe, die das Licht auf die Farbe bringen.

All diese Entdeckungen in der Keramikwerkstatt, in Algés, mit der notwendigen Ausrüstung, Arbeitsplatten, Öfen und der sorgfältigen Anwesenheit des Keramikers, der alle Bauprozesse teilt, vom Anfang bis zum Ende der Arbeit.

Manchmal kommen Herausforderungen, die in einer Galerie oder thematische kollektive Arbeiten exponieren. Und da sind wir!

Leave a Reply

Your email address will not be published.